Freund/innen dieses Blogs

Geschichten einer Rueckkehrerin, Melissa 13, Black Blog , verena ola, Elsa Stern, haasi1, elefin, Kayla, Little mermaid, Freigeist (extrem), Norma's Downfall, moe,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
Dale, deta, elefin, Freigeist (extrem), FranziOnTour, haasi1, kali, Kayla, Little mermaid, moe, nanelinne, holidays4ever, Charlie's Opinion , stolhasi, Die Affaere, verena ola, Wettie, Norma's Downfall,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2887 Tage online
  • 84728 Hits
  • 62 Stories
  • 572 Kommentare

Letzte stories

Kein Problem!

Ich verstehe das sehr gut. Das mit den v... transakt,2013.06.17, 21:05

Vielleicht

liest doch von Zeit zu Zeit. Heute: http... transakt,2013.04.28, 13:22

Schön!

Deine Art und Weise wie du schreibst ist... transakt,2013.02.09, 13:55

liebe wei na!

wenn ich so an deine beschreibungen von... maine coon,2013.02.07, 20:19

Liebe Wei na!

Hallihallo, schön wieder eine Gesch... indian,2013.02.07, 18:25

Missing China

oder auch nicht. Kommt auf die aktuelle... wei na,2013.02.07, 17:525 Kommentare

Frage:

Magst nicht das nächste Blog-Treffe... transakt,2012.12.29, 09:08

Trotz aller Abneigung

in heimischen Gefilden dem Essen gegen&u... extrem,2012.12.25, 01:53

Kalender

Dezember 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 22.9., 20:01 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.9., 13:58 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 22.9., 13:50 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 20.9., 10:27 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 18.9., 11:23 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.9., 14:43 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
Donnerstag, 13.12.2012, 15:45

Ich glaube ja mittlerweile, dass China mich in Hinblick auf dieses Thema bleibend geschädigt hat. Vielleicht muss auch einfach noch mehr Zeit vergehen, wer weiß?

Ich sitze heute in meinem kuschelig warmen Büro im eiskalten Österreich (C. ist gerade in Shanghai und berichtet mir von 15 °C, grmpf!) und arbeite brav vor mich hin, als plötzlich die Tür aufgeht und eine Praktikantin reinkommt.

Sie fragt mich, ob ich etwas zum Shreddern hätte.

Sie. will. shreddern. freiwillig.

Ich bin fix und fertig und schaue in mein Shredderkisterl - es liegen genau drei Blätter drin. Es ist nichteinmal ansatzweise voll! Was ist hier eigentlich los?

Sie nimmt die drei Blätter und ich schaue ihr fasziniert dabei zu. Sie fragt mich, ob alles in Ordnung wäre. Ich versuche ihr zu erklären, dass ich aufgrund dramatischer Ereignisse in meiner Vergangenheit in China nicht mehr gut mit dem Thema Shreddern zurecht kommen würde. Ich merke, dass ich wie eine Irre klinge und verstumme. Sie zieht sich vorsichtig aus meinem Zimmer zurück und wirft mir dabei wachsame Blicke zu.

Es drängt sich mir der Gedanke auf, dass ich wiedereinmal etwas Komisches, durch meine Jahre in China Verursachtes, getan habe.

So wie letztens in der U-Bahn, als eine Frau mir zu verstehen gegeben hat, dass ich zu aufdringlich wäre. Weil ich meine Zeitung großflächig ausgebreitet gelesen habe und mich dabei an sie gelehnt habe.

In Shanghai hat man sich in der U-Bahn dauernd an irgendjemandem angelehnt. Es war einfach meistens zu eng, um auch nur an das Wort Privatsphäre zu denken. In Österreich mögen das die Menschen aber nicht. Glücklicherweise hat man auch meistens genug Platz um ausreichend Sicherheitsabstand einhalten zu können.

Noch etwas: das Essen hier ist ein Graus. Sorry, ich sag es, wie es ist. Es macht einfach keinen Spaß. Es schmeckt nach nichts und ist ur teuer. Dafür fällt es mir jetzt auch wieder leichter, mein Gewicht zu halten. Aber: ich habe einen ur leckeren Chinesen gefunden, der schmeckt wirklich wie in China. Ich kann ihn euch leider nicht empfehlen, da es hier ein Werbeverbot gibt. Ich war vor zwei Tagen dort und habe zum ersten Mal in Österreich soviel gegessen, dass ich anschließend kaum gehen konnte, weil ich so voll war.

Sonst läuft die Reintegration ohne gröbere Probleme.

Bild: http://www.collegehumor.com/upick/6777757/paper-man-dies-in-shredder


 
Hallo Wei Na
schön wieder von dir zu lesen.

Lustig deine Eingewöhnungsprobleme, aber das geht bald vorbei (wie viele Jahre warst du in China - nach spätestens doppelt so viele geht es dann vorbei ;-)

Zum Shredder problem kann ich nichts sagen.

Zum Platzproblem: ich war heuer am Nationalfeiertag in Shanghai - was soll ich sagen, es war wirklich ein Erlenbiss :-)
...Da sind bei uns die Strassen so leer und die Menschen alle so groß!

Auch beim Essen kann ich dir nur zustimmen, so gut wie in Shanghai habe ich selten gegessen.
Aber jetzt gibts bei uns Kekse und Lebkuchen etc, kann dich das nicht reizen? Das hättest du in China nicht :-)

LG, Dale
  • dale,
  • 2012.12.13, 16:05
 
hallo wei na!
jetzt musste ich lachen, denn an deine "shredder-geschichte"
kann ich mich noch gut erinnern :- )

und sie ist aktueller den je, momentan fällt sie mir
fast täglich ein, seit ein arbeitskollege erkannt hat,
dass man mit dem geshredderten papier wunder-
bar einheizen kann :- ) er meint, mit so einem
vollen behälter vom shredder kann er ganz einfach
das holz in seinem kachelofen zum glühen bringen...
und deshalb wird bei uns jetzt intensiv geshreddert :- )

liebe grüße und schön, dass die reintegration sonst
ohne gröbere probleme abläuft
 
hintergrund
f alle, die noch nicht so lange mitlesen: http://www.woman.at/mywoman/vonderdonauzumhuangpu/stories/691278/

@weina - ich lach mich kringelig!!!

herzligrü
jackie
  • jh,
  • 2012.12.13, 17:36
 
Hallo Dale,
wie schön, du warst in Shanghai? Ich muss nächstes Jahr auch unbedingt wieder hin, auf Besuch. Aber sicher nicht zum national day, das ist mir viel zu stressig. Wir sind da immer geflohen und haben Urlaub gemacht. Eigentlich jedes Jahr in Nepal. Das war cool ...

Shreddern war so eine Sache in China. Jacky hat den link geschickt, ich habe ziemlich gekämpft, dass wir shreddern. Habe es auch durchgesetzt. Zumindest bis ich dann gegangen bin. Es wurde mir gesagt, dass quasi drei Tage nach meinem letzten Arbeitstag der Shredder verschwunden ist. Aber das ist mir jetzt auch schon egal.

LG
 
Hallo MC,
ja, ich erinnere mich - du hast damals bei meinem Shredder Problem mitgefiebert ; )))

Die Reintegration läuft super. Vor allem bin ich froh, dass ich keinem fake Alkohol mehr ausgesetzt bin, sondern der "Stoff" in Österreich wirklich rein ist. Da merkt man erst, was man in China teilweise für ein Gift zu sich genommen hat.

LG
 
Liebe Jacky,
schön, dass ich dich aufheitern konnte : )

War schon lange nicht mehr hier, aber das letzte Jahr war einfach ur anstrengend. Reintegration und so ... bin sehr froh wieder hier zu sein. China war cool, genau für die drei Jahre. Aber keinen Tag länger.

LG
 
no denn mach ma halt
einen ubahnkuschelflashmop. Ich find Chinesisches essen vom entischen Standpunkt aus gefährlich ;-P es könnte ja pfannnologisch enten....

lG Frau Quack
 
Oh ja!
An die Story erinnere ich mich gut! Ich habe damals eine Anleitung zum Basteln eines Schredders kommentiert.
Schön dich wieder zu lesen.
Und Essen in Österreich kann gut sein. Wenn du keine Zeit und keine Lust hast um selbst zu kochen mußt dir halt einen guten Wirten finden. Keinen Chinesen. Der womöglich noch nicht einmal aus China kommt.
Ich wünsche dir alles Liebe und hoffe du schreibst noch oft und viel.
Gertrude
 
Trotz aller Abneigung
in heimischen Gefilden dem Essen gegenüber, allein vom Nahrungsmittelgesetz, den Hygienevorschriften und den Kontrollen hätte ich hier ein besseres Gefühl beim Essen als in China...

aber gut...jeder hat nicht so einen empfindlichen Magen wie ich...ist aber auch erst im Laufe der Jahre so weit gekommen :-(

Ich freu mich jedenfalls zu lesen, dass du dich soweit so gut wieder eingelebt hast und hin und wieder was hier im blog zum Besten gibst.

Alles Liebe, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2013
 
Frage:
Magst nicht das nächste Blog-Treffen organisieren? Bei deinem Lieblings-Chinesen? Es gibt sicher außer mir noch viele, die dich gerne kennen lernen möchten.
Liebe Grüße
Gertrude